Bastards of Hell

Bastards of Hell

Geschrieben von Florian Fuß am 17.8.2011 um 21:45

Bastards of Hell ist ein browserbasiertes Onlinegame der Firma Seal Media GmbH. Werde zum Motorrad-Rocker und begib Dich in die dunkle Welt der Gangs! Schaffe Geld heran, um Dich im Zwielicht ganz nach oben zu bringen! Mogle Dich um Polizei- und Zollkontrollen, wache über Deinen Distrikt und begehe Überfälle! Schau Dich in der Drogenszene um und werde Mitglied im Motorradclub! Umgib Dich mit starken Fahrzeugen und wilden Rockern!

Der Einstieg bei den Bastards of Hell

Du benötigst für Deinen Einstieg nur Deinen Browser und einen Spielernamen. Sobald Du Dich angemeldet hast, geht es so richtig los! Ein Tutorial begleitet Deine ersten Schritte als Motorrad-Rocker und führt Dich durch die dunklen Welten von Bastards of Hell.
Zunächst brauchst Du einen wohl klingenden Vor- und Nachnamen für Deinen Charakter. Dein oberstes Ziel ist es, Geld zu verdienen. Egal auf welchem Weg (und es gibt viele Wege!).
Um nicht sofort den Anschein zu erwecken, dass Du krumme Geschäfte machst, musst Du Dir eine weisse Weste zulegen und Dir mit legalen Geschäften eine astreine Identität schaffen.

Wege und Möglichkeiten

Bei Bastards of Hell steht Dir eine Vielzahl an Möglichkeiten offen, Geld zu verdienen. Allen gemeinsam ist, dass sie den kribbelnden Hauch der Illegalität an sich haben. Je nachdem, wo Deine Stärken liegen, kannst Du zum Beispiel in der Drogenküche kredenzen und Deine Drogen an Deine Besucher verkaufen. Deine Gang kann einen Spitzel anwerben, der Dir über das Geld auf der Bank Auskunft geben kann. So weisst Du schnell, ob sich ein Überfall lohnt. Du kannst von anderen Spielern Schutzgeld erpressen oder mit Hilfe eines Anwalts deren Distrikte übernehmen.
Du kannst Bars und Bordelle führen oder Dein Geld mit einem Striplokal verdienen.
Um im Spiel aufsteigen zu können, musst Du Deinen Respektlevel steigern. Dein Fahndungslevel zeigt Dir die Wahrscheinlichkeit für eine Razzia an. Bargeld und Drogen sollten dann in Deinem Bestand möglichst wenig vertreten sein.

Zusammenfassung

Bastards of Hell ist ein kostenloses Browsergame, man kann sich aber durch den Kauf von Zusatzoptionen bessere Spielbedingungen verschaffen. Die Nutzung von Cheats und ähnlichem ist laut den AGB vom Betreiber verboten. Das Forum bietet die Möglichkeit, mit anderen Spielern und dem Support in Kontakt zu treten.




Screenshots zu Bastards of Hell

Vorherige ScreenshotsBastards of Hell Screenshot 1Bastards of Hell Screenshot 2Bastards of Hell Screenshot 3Bastards of Hell Screenshot 4Weitere Screenshots

Kommentar abgeben

Dein Name:
Spamschutz: Eins Plus Eins ist:
(Unbedingt als Wort schreiben!)
Dein Kommentar, deine Frage:
Hier klicken zum Absenden:

Kommentare

Eniste16.10.2013

grossspuriger Titel: "Bastards of Hell Cheats und Anleitungen - Cheats und Tricks" und dann: "Die Nutzung von Cheats und ähnlichem ist laut den AGB vom Betreiber verboten." Suuuupi! ein lausiger 10-Zeiler, der weniger aussagt, als auf der SEAL-Site steht ... "Geschrieben von Florian Fuß": bekommst Du etwa noch Geld für den Scheiss??

EinTropfen18.11.2012

Und wo sind Eure angepriesenen Cheats zu dem Spiel? Einen einfachen Artikel, den ein zwölfjähriger als Hausarbeit aufbekommt ist Euer Inhalt. Professionell.