Lady Popular

Lady Popular

Geschrieben von Florian Fuß am 26.3.2012 um 20:07

Lady Popular ist ein Simulations-Browsergame der XS-Software, das sich eher an die Zielgruppe der jüngeren Damen richtet. Erstelle dir deine eigene kleine Lady, kleide und schminke sie modisch und erobere die Modewelt! Doch natürlich stehen auch bei einer Lady Party und Jungs ganz vorne.

Aller Anfang ist schwer…

Nach deiner Registrierung hast du erst einmal die Möglichkeit, deinem Model ein schönes Gesicht zu geben. Verschiedene Augen und Lippen stehen dir zur Auswahl, mit denen du dein Model nach deinem Geschmack „entwerfen“ kannst. Ein Tutorial begleitet dich zu Anfang deines Spiels, damit du dich bei Lady Popular gut zurechtfinden kannst.
Dein Model ist anfangs natürlich noch nicht wie eine Lady gestylt. Wenn du den Anweisungen der Beraterin erfolgreich folgst, bekommst du für jede abgeschlossene Aufgabe Punkte. Diese benötigst du, um hier im Level aufzusteigen. Je höher dein Level ist, desto mehr Möglichkeiten hast du auch.

Begeistere die Modewelt!

Doch zunächst einmal gilt es, die jetzigen Möglichkeiten von Lady Popular zu erkunden. Gehe in den Beautysalon und verpasse deinem Model eine Frisur, die dir gefällt. Hierbei hast du großartige Auswahlmöglichkeiten und auch eine passende Haarfarbe ist hier sehr gut zu finden. Du kannst deiner Lady im Beautysalon aber auch noch Make-Up auftragen lassen oder ins Solarium gehen, um ihr eine angenehme Bräune zu verschaffen. Für ein modernes und stylisches Outfit gibt es eine riesige Auswahl von ShoppingMalls, die du alle im Shoppingcenter finden kannst. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei, doch leider kommt es auch manchmal vor, dass bestimmte Kleidungsstücke nicht mit normalem Geld zu bekommen sind, sondern mit Diamanten, der Premiumwährung von Lady Popular. Die Premiumfunktionen und Diamanten finden sich weiter unten wieder und werden dort näher erklärt. Doch auch für die anderen Kleidungsstücke ist es erst einmal möglich, dass du sie dir nicht leisten kannst – Sie sind einfach zu teuer. Dass es bei einer Lady auch nicht ohne Job geht, zeigt dir dieses Browsergame. Du musst Geld verdienen und dafür musst du erst einmal einen Kurs belegen, der dir das Handwerk beibringt. Auch der kostet etwas, also haut das Geld, das euch anfangs zur Verfügung steht, nicht sofort auf den Kopf! In der Stadt gibt es noch viele weitere Dinge, die deinem Charakter Spaß machen oder sehr nützlich sind.

Deine Lady und die Stadt

Bei Lady Popular ist es sehr wichtig, dass du die Bedürfnisse deines Charakters immer im Auge behältst. Hat sie Hunger oder Durst? Dann gehe in die Stadt, suche den Supermarkt auf und befriedige ihre Bedürfnisse. Doch behalte auch immer ihre Hygiene, Energie und vor allem auch ihre Gesundheit im Blick.
Doch hier sind nicht nur die Bedürfnisse wichtig, nein, auch wichtig ist es natürlich, dass deine Lady immer das perfekte Gewicht hat. Durch Essen nimmt man ja bekanntlich zu und solange deine Lady im Fitnessstudio keine Übungen macht, könnte das ganz schnell zu Übergewicht führen. Um joggen zu gehen gibt es auch noch die Möglichkeit, in den Park zu gehen. Aber Lady Popular ist nicht nur auf die Modelmaße fixiert. Auch das Gewicht des Gehirns sollte dazu passen. Deshalb ist es wichtig, dass du deine Lady öfters mal in die Bibliothek schaffst und sie ein wenig lesen lässt. Doch auch Minigames erhöhen den IQ deiner Lady und schaffen dir manchmal sogar auch ein paar LadyDollar. Beispielsweise kannst du hier Sudoku spielen, die Türme von Hanoi bezwingen, ein Bilderpuzzle machen oder alles, was Simon sagt, wiederholen – Bei Simon says. Viele verschiedene Minigames erwarten dich, die du jeden Tag einmal machen kanst.
In der Jobagentur kannst du dir die Jobs aussuchen, um dir jeden Tag etwas dazuzuverdienen. Denke aber daran: Ohne Kurs geht nichts. Wenn du einen Jungen kennenlernen möchtest, geht das in der Disco am besten! Um dein Appartement, das du vorher bei den Immobilien angemietet hast, zu verschönern, gibt es das Möbelgeschäft. Im Krankenhaus kannst du verschiedene Schönheitsoperationen machen lassen, zum Beispiel die Brüste vergrößern lassen oder die Nase machen lassen. Es gibt dort allerdings auch noch einen Therapeuten, mit dem du über deine Probleme reden kannst, damit du ein wenig zufriedener sein kannst. In der Stadt gibt es auch noch ein Tattoostudio, eine Bank, in der du die Diamanten kaufen kannst, und ein Zoogeschäft, in dem du dir ein kleines Haustier anschaffen kannst, was allerdings eigentlich nur mit Diamanten möglich ist.
Achte auch immer auf deine Karriere: Auch nach dem Tutorial am Anfang hast du immer verschiedene Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. So musst du beispielsweise des Öfteren deine Frisur ändern oder ein paar Dinge im Shoppingcenter kaufen. Viele verschiedene Aufgaben warten dort auf dich, um in der Karriereleiter immer ein Stückchen weiter nach oben gelangen zu können.

Jede Lady liebt Diamanten

Auch bei Lady Popular gibt es eine Premiumwährung, die nur durch reales, echtes Geld kaufbar ist. Hier sind es die Diamanten. Im Großen und Ganzen beeinflussen Diamanten das Spiel nicht, dennoch gibt es viele Kleidungsstücke, die nur gegen Diamanten kaufbar sind. Auch die Haustiere sind, bis auf eines, das 20000 LadyDollar kostet, nur über Diamanten käuflich. Möchtest du ein Appartement kaufen anstatt mieten, müsstest du auch dafür Diamanten ausgeben.




Screenshots zu Lady Popular

Vorherige ScreenshotsLady Popular Screenshot 1Lady Popular Screenshot 2Lady Popular Screenshot 3Lady Popular Screenshot 4Weitere Screenshots

Kommentar abgeben

Dein Name:
Spamschutz: Eins Plus Eins ist:
(Unbedingt als Wort schreiben!)
Dein Kommentar, deine Frage:
Hier klicken zum Absenden:

Kommentare

@Anastasia3.4.2012

Ahhh, heute scheint es zu funktionieren. Super! Also dann nochmal auf ein Neues... Hallo Anastasia :) Wir wollen dir hier nichts andrehen, jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er sich bei einem Spiel anmelden möchte oder nicht. Ich kann dir aber sagen, dass das Spiel bis auf die Diamanten wirklich zu 100%ig kostenlos ist und Daten musst du eh fast keine persönlichen Angaben machen, so viel ich das grad weiß, aber das kann ich dir grad nicht 100%ig sagen, also sind auch die geschützt. Im Allgemeinen wird dort aber großen Wert auf Datenschutz gelegt, wie eigentlich bei den meisten Browserspielen. Bedenke aber, dass du ohne Diamanten halt viel weniger Auswahl hast, was vor allem Kleidungsstücke betrifft. Aber hey - Ich hab noch nie für ein Browserspiel bezahlt und hab es auch nie vor, auch ohne Diamanten kommt man durchs Spiel ;) Liebe Grüße, Vanessa

iufhewiuh2.4.2012

testtest

Anastasia2.4.2012

Danke für die Aufklärung, ich würde mich nämlich ganz gerne anmelden. Aber ist das Spiel (abgesehen von den Diamanten) wirklich kostenlos und werdend ie Daten auch gut geschützt? Muss ich mir irgendwie Sorgen machen? Bitte antwortet ehrlich und nciht so, dass irh mir das Spiel unbedingt andrehen wollt. :)