Minecraft

Minecraft

Geschrieben von Florian Fuß am 14.7.2011 um 20:54

Minecraft ist ein Spiel, bei dem der Spieler in einer dreidimensionalen, zufällig generierten und nahezu Endlos großen Landschaft, die sich komplett aus Würfeln befindet, versetzt wird und seinen Charakter aus der Ego-Perspektive steuert. Die Würfel gibt es in unterschiedlichen Texturen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Minecraft befindet sich derzeit noch im Beta-Status und wird voraussichtlich am 11. November 2011 veröffentlicht und für einen Preis von 20 Euro zu kaufen sein. Der Releasetermin kann sich allerdings noch etwas verschieben. Weitere Kosten entstehen laut dem Programmierer nicht.

Wie wird Minecraft gespielt?

Minecraft bietet die Möglichkeit in einem nahezu endlosen Baukasten der vollständig aus unterschiedlichen Würfeln besteht, eine eigene Welt zu basteln. Die Würfel stellen unterschiedliche Materialien und Ressourcen dar, welche nach dem Einsammeln weiterverarbeitet und zu neuen Gegenständen kombiniert werden können. Hier lässt sich wirklich ausnahmslos jeder Block für etwas weiterverwenden. Die gesammelten Materialien helfen euch dabei, eure Spielwelt genau nach euren Vorstellungen zu gestalten. Auf die Statik muss dabei nicht geachtet werden, es muss lediglich ein neu platzierter Würfel mindestens eine Verbindung zu einem bisher bestehenden Würfel haben. Mit Hilfe verschiedener Werkzeuge werden nach und nach neue Ressourcen abgebaut und zusätzliche Produktionsketten freigeschaltet. Minecraft ist also mehr als ein einfaches Spielchen, bei dem man ein paar Klötzchen aufeinander setzt.

Die lebendige Spielwelt von Minecraft

Die Welt von Minecraft wird neben dem Spieler auch von unterschiedlichen Tierarten bevölkert. Diese bieten nicht nur weitere, nützliche Ressourcen wie beispielweise Leder, Wolle oder Fleisch, sondern gestalten die komplette Spielwelt um einiges lebendiger. Allerdings sind nicht alle Tiere friedlich und so sollte der Spieler, vor allem in der Nacht und in Höhlen sehr wachsam sein. Dort lauern oft Zombies, Skelette oder andere Monster. Wem dies nicht reicht, der kann sich auch auf einen Spielserver verbinden um dort mit anderen Minecraft Spielern gemeinsam zu spielen. Auch kann jeder Spieler einen eigenen Server starten um gemeinsam mit seinen Freunden Minecraft spielen zu können. Minecraft bietet zwar keine Kampagnenfunktion, aber dies ist auch nicht nötig, wenn man sich das Spiel anschaut. Es ist als reines Endlosspiel gedacht und wird auch nicht langweilig, da dem Spieler wirklich keine Grenzen bei der Gestaltung seiner eigenen Minecraft Welt gesetzt sind. Auch die Grafik ist durch unterschiedliche Mods (Spielmodifikationen) komplett austauschbar.




Screenshots zu Minecraft

Vorherige ScreenshotsMinecraft Screenshot 1Minecraft Screenshot 2Minecraft Screenshot 3Minecraft Screenshot 4Weitere Screenshots

Kommentar abgeben

Dein Name:
Spamschutz: Eins Plus Eins ist:
(Unbedingt als Wort schreiben!)
Dein Kommentar, deine Frage:
Hier klicken zum Absenden:

Kommentare

DerBossHDLPxXDE__Gallahad15.2.2016

Hallo

totaljerkface9.11.2013

die beschreibung ist sooooooooooooooooo scheise

CoolMan12343.8.2012

Ich hatte mal 4 Kekse, dann hab ich ein gegessen. Dann hatte ich nur noch 3 Kekse! :D

beschwerder10.6.2012

ich spiel minecraft und die beschreibung ist scheiße das geht kürzer minecraft ist ein spiel indem es darum geht sein haus zu bauen monster zu töten um xp zu sammeln die brauch man um waffen verzaubern und so besseren schaden zu machen ende

jgg20.4.2012

zujs5de6rnudt6mu8nr6

Nico Sozzo22.10.2011

Minecraft Ist der Hammes ;D