Pennergame

Pennergame

Geschrieben von Florian Fuß am 20.3.2012 um 19:12

Pennergame ist ein Browsergame der Farbflut Entertainment GmbH aus dem Jahre 2007/2008. Wie der Name des Spiels schon besagt, spielt man in diesem Browserspiel einen Obdachlosen. Das Ziel hierbei ist, deinen Charakter sowohl finanziell als auch intellektuell weiterzuentwickeln und ihn bis zu einem Schlossbesitzer weiterzubilden.

Möglichkeiten und Funktionen als Penner

Du beginnst beim Pennergame als einfacher Obdachloser in einer von vier großen deutschen Städten: Berlin, Hamburg, Köln oder München.
Du hast hier zu Anfang nur zwei Möglichkeiten, um so viel Geld zu bekommen, um überleben zu können: Entweder du sammelst Spenden, die du durch Klicks deiner Freunde im Internet erhalten kannst, indem sie auf einen bereitgestellten Link klicken, oder aber du sammelst Pfandflaschen. Dies dauert natürlich seine Zeit, doch du kannst auswählen, wie lange du solche suchen möchtest. Und achte immer auf den Wechselkurs, der dir in der oberen Leiste kontinuierlich angezeigt wird: Sie verändert sich desöfteren und dementsprechend gibt es mal höhere und mal niedrigere Wechselkurse. Sie bestimmen den Preis, den du für eine Pfandflasche erhältst. Pass also auf, dass du so gut wie möglich verkaufen kannst. (Als kleiner Tipp: Auch wenn du meinst, einen hohen Wechselkurs zu haben, behalte stets ein paar Pfandflaschen bei dir, falls der Wechselkurs nocheinmal erhöht wird!)
Doch nach und nach kannst du deine Leistungen in vielen verschiedenen Bereichen verbessern und so auch mehr Geld verdienen: Beispielsweise kannst du verschiedene Musikinstrumente beherrschen lernen und somit dann Geld verdienen oder aber du lernst, wie man gute Kommunikation betreibt und erhältst so größere Spenden.
Im Vordergrund der Weiterbildungsmöglichkeiten stehen allerdings vor allem drei Dinge: Angriff, Verteidigung sowie Geschicklichkeit. Letztere ist auch sehr wichtig, um dein Geld auf eher illegale Weise zu bekommen: Durch Verbrechen. Je höher deine Geschicklichkeit ist, desto mehr und größere Verbrechen kannst du starten. Doch hierbei ist auch immer eine Prise Glück gefragt, denn du kannst dabei erwischt werden!
Für jede Aktion, die du betreibst, bekommst du bei Pennergame Punkte. Ab 150 Punkten kannst du gegen andere Mitspieler kämpfen und auch dadurch Geld verdienen. Ein Haustier ist dabei von Vorteil, denn es kann mit dir kämpfen oder sogar eigene Haustierkämpfe bestreiten.
Durch Musikinstrumente verdienst du täglich nebenbei etwas Geld, ohne dass du dafür etwas tun musst – Alleine dein gewünschtes, sofern verfügbares und nicht zu teures, Musikinstrument, zu kaufen und diese auszuwählen genügt.
Die Stadt hat dafür alles Mögliche schon bereitgestellt.

Alkoholsucht und die liebe Hygiene…

Auf satirische und humorvolle Art und Weise wird von der Farbflut Entertainment GmbH hier beim Pennergame die Obdachlosigkeit thematisiert. So ist es natürlich auch wichtig, dass dein Penner einen hohen Alkoholpegel hat, damit er ein wenig gute Laune hat. Hat er zu wenig bis gar nichts getrunken, ist er massiv schlecht drauf oder zumindest gereizt.
Die Getränke dafür gibt’s im Supermarkt. Jedes Getränk, egal ob alkoholisch oder nicht, gibt deinem Obdachlosen einen gewissen Alkoholpegel – Je teurer das Getränk ist, desto höher ist der Promillewert. Achte aber dennoch darauf: Ab 3,5 Promille wird’s kritisch und eventuell muss dein Magen ausgepumpt werden! Du könntest allerdings auch in der Apotheke eine Krankenversicherung kaufen, damit sie dich bezahlen kann, wenn du zu viel getrunken hast.
Ganz wichtig ist aber natürlich auch als Penner die Hygiene, um bei den Mitmenschen besser anzukommen und so auch mehr zu verdienen. In der Stadt gibt’s auch hierfür verschiedene Möglichkeiten: Gegen geringes Geld gibt es einen Schwamm, für satte 25€ kannst du dir einen Gang durch die Waschmaschine leisten. Der Schwamm gibt dir zwar nur 20% deiner benötigten Hygiene, ist aber dennoch fürs Erste wesentlich billiger.
Du kannst dir außerdem in der Stadt verschiedene Behälter kaufen, die jeweils ein anderes Fassungsvermögen aufweisen. (Noch ein kleiner Tipp am Rande: Zu Beginn steht dir nur ein Becher mit 20€ Fassungsvermögen zur Verfügung, aber achte darauf, dass du relativ schnell einen größeren Behälter kaufst.)

Kronkorken und sonstige beiläufige Informationen

Auch im beliebten Pennergame gibt’s eine Premiumwährung: Die Kronkorken. Mit ihnen kannst du verschiedene Funktionen kaufen. Bis zu 1500 Punkten beispielsweise kannst du dir Starterpakete kaufen – Sie enthalten Spielvorteile, die du für den Start nutzen kannst. So erhältst du beispielsweise gleich ein paar Essens- und Getränkevorräte oder sofort die Große Tüte, die dein Fassungsvermögen von 20 auf 100€ erhöht. In der Überraschungsbox gibt es diversen Plunder, gestalte dir ein cooles, individuelles Profildesign für deinen Penner, erstelle dir dein einzigartiges Haustier oder provoziere deine Mitspieler. Durch den Kauf von Kronkorken kannst du allerdings auch die lästige Werbung loswerden.
Wusstest du übrigens schon…? Ein Teil der Einnahmen von Pennergame wird gespendet! Und zwar an verschiedene Obdachlosenorganisationen in Hamburg, und das schon seit der Gründung der Farbflut Entertainment GmbH.




Weiterführende Links zu Pennergame

Pennergame News: Neue Pennergame Speedwelt
Pennergame News: Ostereier suchen beim Pennergame

Screenshots zu Pennergame

Vorherige ScreenshotsPennergame Screenshot 1Pennergame Screenshot 2Pennergame Screenshot 3Pennergame Screenshot 4Weitere Screenshots

Kommentar abgeben

Dein Name:
Spamschutz: Eins Plus Eins ist:
(Unbedingt als Wort schreiben!)
Dein Kommentar, deine Frage:
Hier klicken zum Absenden:

Kommentare